EVENT infos

Hier findest du die wichtigsten Informationen zu den SwissFoosFinals (inkl. FAQ). Falls du noch Fragen hast, schreib uns doch einfach kurz an.
Du erreichst uns unter info@swissfoosfinals.ch

 
 

WO?
WANKDORF-HALLE
PAPIERMÜHLESTRASSE 91
3014 BERN

kalender.png

WANN?
3. & 4. FEBRUAR 2018
HEROES-CUP &
DOUBLE-DOUBLE WERDEN AM 3. FEBRUAR GESPIELT

FLYER! 
HERUNTERLADEN, TEILEN UND VERTEILEN! 

BESUCHER GUIDE?
HIER FINDEST DU ALLE WICHTIGEN INFOS

SpeisundTrank.jpg

HUNGER? DURST? 
UNSER CATERING-ANGEBOT IM ÜBERBLICK
(coming soon)

StockSnap_GS695UUQZ3.jpg

AFTER-PARTY?
JACKPOT ABGERÄUMT ODER EINFACH LUST ZUM FEIERN? 
(coming soon)

 

FAQ

Wann finden die Turniere statt?

Der Heroes-Cup und der Double-Double- Cup werden am Samstag, 3. Februar ausgetragen. Die Doppel-Bewerbe der Schweizermeisterschaft werden auch am
Samstag durchgeführt. Am Sonntag finden die Einzel-Bewerbe der Schweizermeisterschaft statt.

Muss ich ein "Profi" sein, um an diesem Event teilzunehmen?

Natürlich nicht – im Gegenteil! Jede und jeder kann an den Turnieren „Heroes-Cup“ und „Double-Double-Cup“ teilnehmen. Unabhängig der Spielstärke, ob jung oder alt, mehr oder weniger sportlich, jede und jeder ist willkommen. Die Teilnahme am Heroes-Cup ist auf „nicht lizenzierte Spieler“ beschränkt. So stellen wir sicher, dass keine erfahrenen Turnierspieler mit den Plausch-Spielern oder „Rookies“ um das Preisgeld von CHF 1‘000 spielen. Der „Double-Double-Cup“ ist für alle offen : Ob lizenziert oder nicht, Rookies, Semi-Pro’s, Pro’s oder gar nicht eingestuft. Jeder der gerne Tischfussball spielt ist eingeladen, an diesem Event teilzunehmen.

Kann ich an mehr als einem Turnier teilnehmen?  

Leider nein. Jeder Teilnehmer muss sich für ein Turnier entscheiden. Es ist nicht möglich, an einem Turniertag mehrere Turniere gleichzeitig zu spielen, weil einzelne sonst so viele Spiele hätten, dass der ganze Event viel zu lange dauern würde.

Was ist der Heroes-Cup? 

Der Heroes-Cup ist ein Tischfussball-Turnier, das mit vereinfachten Regeln ausgetragen wird. Die Zielgruppe besteht aus Spielern, die gerne „töggelen“. Es spielen nur „nicht lizenzierte“ Spieler um den Turniersieg. Erfahrene Turnierspieler sind von diesem Wettbewerb ausgeschlossen. Nur Spieler, die vom Schweizerischen Tischfussball Verband als „Rookie“ eingestuft und natürlich alle, die gar nicht registriert sind, dürfen am Heroes-Cup teilnehmen. Weitere Informationen zum Heroes-Cup findet ihr hier.

Double-Double-Cup? Noch nie gehört!   

Kein Wunder ! Bis jetzt wurde in der Schweiz noch nie ein Turnier in diesem Modus ausgetragen. Der Double-Double-Cup steht für riesigen Spielspass und grosse Emotionen. Gespielt wird in Teams à 4 Personen. Dabei treten immer wieder 2 Spieler gemeinsam gegen ein Doppel des gegnerischen Teams an und spielen 5 Bälle. Nach diesen 5 Bällen wechseln die Teams und es werden in neuen Formationen die nächsten 5 Bälle gespielt. Das Team, das zuerst 21 Tore erzielt hat, gewinnt das Match. Im Ausland wurde diese Turnierform bereits mehrfach erfolgreich getestet. Ob mitten im Spiel am Tisch oder neben dem Tisch am mitfiebern, im Doubles-Doubles-Cup läuft immer etwas. Nebenbei kann auch der Austausch mit dem gegnerischen Team grossen Spass machen. Probiert es aus! Wir sind überzeugt, dass ihr es nicht bereut! Weitere Informationen zum Double-Double-Cup findet ihr hier. 

Muss ich mich für die Turniere qualifizieren? 

Nein, für den Heroes-Cup und den Double-Double-Cup ist keine Qualifikation notwendig. Die Teilnehmer der Schweizermeisterschaft haben sich über die Turnierresultate des Jahres 2017 für diesen Event qualifziert.

Wo kann nich mich anmelden?

Die Anmeldeformulare für den Doubles-Doubles-Cup und den Heroes-Cup findet ihr unter den folgenden Links :
Heroes-Cup
Doubles-Doubles-Cup
Wir freuen uns auf deine Anmeldung! 

Kann ich mich kurzfristig vor Ort auch noch anmelden?

Nein, kurzfristige Anmeldungen sind aktuell nicht vorgesehen. Es gelten die kommunizierten Anmeldefristen pro Wettbewerb.

Gibt es für die Teilnehmer Kleidervorschriften? 

Für die Teilnehmer des Heroes- und des Double-Double-Cups gibt es keinen Dresscode. Die Spieler, die an der Schweizermeisterschaft teilnehmen, werden gemäss der Einladung in sportlicher Kleidung antreten.

Bezahlen Zuschauer Eintritt?

Nein, der Eintritt für Zuschauer ist natürlich kostenlos. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Kann ich meine Verpflegung selber mitbringen?

Leider nein ! Wir versprechen euch, dass wir punkto Essen und Trinken sehr gut ausgerüstet sind. :)

Gibt es genügend Parkplätze? 

Natürlich gibt es genügend Möglichkeiten zu parkieren. Wir freuen uns natürlich, wenn ihr den öffentlichen Verkehr nutzt. Weitere Informationen zur Anreise und zur Location findet ihr weiter oben auf dieser Seite im Besucher-Guide.